Um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, verwendet diese Website Cookies, die die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken ermöglichen.

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitere Informationen
ARCS TECHNOLOGY

AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (als ”AGB” bezeichnet) von ARCS Solutions Private Limited, Indien. In diesen AGB beziehen sich ”wir”, ”uns”, ”unser” und ”ARCS” auf ARCS Solutions Private Limited, Indien. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden von ARCS nicht anerkannt, es sei denn, ARCS hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Der Begriff 'Sie' bezieht sich auf den Benutzer oder Betrachter der Website. Bitte lesen Sie diese Bedingungen und Konditionen sorgfältig durch, da sie Ihre gesetzlichen Rechte betreffen.

Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen und sie nutzen, erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und sind an diese gebunden. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an diese Bedingungen gebunden zu sein, sollten Sie die Nutzung der Website sofort einstellen.

In diesen Nutzungsbedingungen bedeutet Benutzer oder Benutzer oder Betrachter oder Betrachter oder Besucher oder Besucher jede Drittpartei, die auf die Webseite zugreift und weder bei ARCS angestellt ist und im Rahmen ihrer Anstellung handelt, noch als Berater engagiert ist oder anderweitig Dienstleistungen für ARCS erbringt und im Zusammenhang mit der Erbringung solcher Dienstleistungen auf die Webseite zugreift.

Auf dieser Webseite, einschliesslich des gesamten vorhandenen Materials (mit Ausnahme des anwendbaren Materials von Drittparteien), ist Eigentum von ARCS und ist durch weltweite Urheberrechtsgesetze und Vertragsbestimmungen urheberrechtlich geschützt. Sie erklären sich hiermit einverstanden, bei der Nutzung dieser Website alle weltweiten Urheberrechtsgesetze einzuhalten und jede unbefugte Vervielfältigung der Materialien zu verhindern. ARCS gewährt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Rechte unter irgendwelchen Patenten, Marken, Urheberrechten oder Geschäftsgeheimnissen.

  • Der Inhalt der Webseiten dient nur der allgemeinen Information und Nutzung. Er kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
  • Durch das Herunterladen von Testsoftware/Produkten und/oder die Registrierung von Testservices bestätigt der Betrachter automatisch, dass er die AGB gelesen und akzeptiert hat.
  • Die Nutzung privater Informationen (z.B. Ihre E-Mail, Telefonnummer) oder Materialien auf dieser Website erfolgt auf eigenes Risiko des Betrachters, für das wir nicht haftbar gemacht werden können. Es liegt in der Verantwortung des Betrachters, sicherzustellen, dass alle ausgewählten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen, die über diese Website verfügbar sind, Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.
  • Die Website enthält Material, das unser Eigentum ist oder für das wir eine Lizenz besitzen. Dieses Material umfasst unter anderem das Design, Layout, Aussehen, Erscheinungsbild und die Grafiken. Die Vervielfältigung jeglichen Inhalts ist außer in Übereinstimmung mit dem Urheberrechtshinweis verboten.
  • Alle auf dieser Website wiedergegebenen Warenzeichen, die nicht unser Eigentum sind oder nicht an uns lizenziert wurden, werden ordnungsgemäß mit der entsprechenden Quelle angegeben.
  • Die unbefugte Nutzung dieser Website ist strengstens untersagt und kann eine strafrechtliche Schadensersatzforderung nach sich ziehen.
  • Je nach Bedarf kann diese Website auch Links zu anderen Websites enthalten. Diese Links werden zu Ihrer Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt, um Ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie bedeuten nicht, dass wir die Website(s) gutheißen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der anderen verlinkten Website(s).
  • Die Art und Weise, wie Sie diese Website nutzen, und alle Streitigkeiten, die sich aus einer solchen Nutzung ergeben, unterliegen den Gesetzen der Region, in der unser Unternehmen registriert ist.

Hiermit soll informiert und klargestellt werden, dass Einzelpersonen (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Mitarbeiter des ARCS und im Folgenden als “Einzelpersonen“ bezeichnet) nach alleinigem Ermessen des ARCS Artikel und Meinungen auf dieser Website in Form von “Blogs“, wie dieser Begriff allgemein verstanden wird, beitragen können. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass diese Blogs die Meinung der Personen in ihrer persönlichen Eigenschaft darstellen und in keiner Weise offizielle Positionen der ARCS repräsentieren. Die ARCS behält alle Urheberrechte an diesen Blogs.

Es kann Ihnen erlaubt sein, Kommentare und Feedback zu diesen Blogs zu veröffentlichen. Indem Sie dies tun, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden und bestätigen, sich an das Folgende zu halten:

  • Sie dürfen uns oder Dritte nicht diffamieren, missbrauchen, belästigen oder bedrohen oder anderweitig die gesetzlichen Rechte von ARCS oder Dritten verletzen.
  • Sie dürfen keine Inhalte beisteuern oder Handlungen vornehmen, die in irgendeiner Weise das Ansehen des ARCS beeinträchtigen oder in anderer Weise dem ARCS schaden.
  • Sie dürfen in keiner Weise unangemessene, verleumderische, verletzende, obszöne, rassistische, terroristische, politisch schräge, anstößige oder ungesetzliche Themen, Namen, Materialien oder Informationen veröffentlichen oder posten.
  • Sie dürfen keine profane und anstößige Sprache oder Abkürzungen verwenden. Sie dürfen keine Zeichen als Ersatz für anstößige Sprache verwenden.
  • Sie dürfen in keiner Weise vertrauliche oder geschützte Informationen Dritter preisgeben. Insbesondere dürfen Sie kein Material veröffentlichen, für das Sie nicht über die erforderlichen und anwendbaren gesetzlichen Rechte verfügen.
  • Sie dürfen keine Wettbewerbe durchführen oder Weiterleitungen veröffentlichen oder propagieren.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, eine andere Partei, einschliesslich ARCS, zu diffamieren, zu missbrauchen, zu belästigen, zu stalken, zu bedrohen oder anderweitig die gesetzlichen Rechte (wie z.B. das Recht auf Privatsphäre und Öffentlichkeit, aber nicht beschränkt auf das Vorstehende) zu verletzen.
  • Sie dürfen keine unangemessenen, gotteslästerlichen, verleumderischen, obszönen, unanständigen oder ungesetzlichen Themen, Namen, Materialien oder Informationen veröffentlichen, einstellen, hochladen, verteilen oder verbreiten.
  • Sie dürfen keine Dateien hochladen oder anderweitig zur Verfügung stellen, die Bilder, Fotografien, Software oder anderes Material enthalten, das durch Gesetze über geistiges Eigentum geschützt ist, einschließlich, als Beispiel und nicht als Einschränkung, durch Urheberrechts- oder Markengesetze (oder durch das Recht auf Privatsphäre oder Öffentlichkeit), es sei denn, Sie besitzen oder kontrollieren die Rechte daran oder haben alle erforderlichen Zustimmungen erhalten, um dasselbe zu tun.
  • Sie dürfen keine Dateien hochladen, die Viren, trojanische Pferde, Würmer, Zeitbomben, Cancelbots, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Betrieb des Computers oder das Eigentum eines anderen schädigen können.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, für den Verkauf oder Kauf von Waren oder Dienstleistungen für geschäftliche Zwecke zu werben oder diese anzubieten.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, Dateien herunterzuladen, von denen Sie wissen oder vernünftigerweise wissen sollten, dass sie auf diese Weise nicht legal reproduziert, angezeigt, ausgeführt und/oder verteilt werden können.
  • Sie dürfen keine Copyright-Management-Informationen fälschen oder löschen, wie z.B. Autorenangaben, rechtliche oder andere ordnungsgemäße Hinweise oder Eigentumsbezeichnungen oder Kennzeichnungen des Ursprungs oder der Quelle von Software oder anderen Materialien, die in einer hochgeladenen Datei enthalten sind.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, eine falsche Identität zum Zweck der Irreführung anderer zu schaffen.
  • Es ist Ihnen nicht gestattet, diese Website in irgendeiner Weise zu verunstalten oder zu vandalisieren oder andere an der Nutzung dieser Website zu hindern oder einzuschränken.
  • Sie verpflichten sich, ARCS von jeglichen Ansprüchen und Verlusten freizustellen und schadlos zu halten, die ARCS als Folge Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen entstehen.
  • Sie erkennen an, dass ARCS nach eigenem Ermessen jegliche Inhalte, die Sie beitragen, überwachen, entfernen oder bearbeiten kann. Das ARCS kann auch die ihm nach dem Gesetz zur Verfügung stehenden Rechtsmittel für jegliche Verletzung dieser Nutzungsbedingungen verfolgen.

ARCS erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an den Materialien, die Sie uns zur Verfügung stellen (einschliesslich Feedback und Vorschläge) oder in irgendeinen Bereich der Website einstellen, hochladen, eingeben oder einreichen (jeweils eine 'Einreichung' und zusammenfassend 'Einreichungen').

Durch das Posten, Hochladen, Eingeben, Bereitstellen oder Einreichen ('Posting') Ihres Beitrags gewähren Sie ARCS, seinen angeschlossenen Unternehmen und notwendigen Unterlizenznehmern jedoch die Erlaubnis, Ihren Beitrag in Verbindung mit dem Betrieb ihrer Internetgeschäfte (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf alle von ARCS angebotenen Dienstleistungen) zu verwenden, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Lizenzrechte daran: Ihre Einsendung zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich auszustellen, öffentlich vorzuführen, zu reproduzieren, zu bearbeiten, zu übersetzen und neu zu formatieren; Ihren Namen in Verbindung mit Ihrer Einsendung zu veröffentlichen; und das Recht, solche Rechte an eine andere Partei unterzulizenzieren.

Sie erkennen hiermit an und erklären sich damit einverstanden, dass für die Verwendung Ihrer Einreichung durch ARCS, wie hierin vorgesehen, keine Entschädigung gezahlt wird oder dass keine zukünftige kommerzielle Gegenleistung in Bezug auf die Verwendung Ihrer Einreichung durch ARCS entstanden ist. ARCS ist nicht verpflichtet, von Ihnen zur Verfügung gestellte Einreichungen zu veröffentlichen oder zu verwenden, und ARCS wird Einreichungen jederzeit nach eigenem Ermessen entfernen.

Durch das Posten eines Beitrags gewährleisten und sichern Sie hiermit zu, dass Sie alle Rechte besitzen oder anderweitig die Kontrolle über alle Rechte haben, die nach weltweitem Recht für Ihren Beitrag, wie in diesen Nutzungsbedingungen beschrieben, erforderlich sind, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Rechte, die Sie zum Bereitstellen, Posten, Hochladen, Eingeben oder Einreichen der Beiträge benötigen.

  • Software-Updates sind Änderungen an Software mit dem Ziel, ein bestimmtes Problem zu lösen. Updates sind Änderungen an Software, durch die die Funktionalität des gesamten Systems erweitert wird. Updates können auch Patches enthalten.
  • Wir stellen sicher, dass dem Kunden Updates zur Verfügung stehen, übernehmen aber weder die Installation von Updates noch bieten wir Support oder Beratung an. Solche Dienstleistungen können über gesonderte Vereinbarungen von ARCS bezogen werden. Wir stellen dem Kunden dann Patches zur Verfügung, sobald diese einsatzbereit sind und vor Ort getestet wurden. Der Kunde hat keinen Anspruch darauf, dass Updates zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb einer bestimmten Frist zur Verfügung gestellt werden.
  • Das ARCS stellt nach besten Kräften Updates zur Verfügung, mit denen schwerwiegende Fehler in der Software behoben werden. Der Kunde erkennt jedoch ausdrücklich an, dass keine bestimmte Reaktionszeit und/oder keine regelmäßigen Intervalle für die Herausgabe von Updates oder Patches zugesagt werden können. Aus der verspäteten Bereitstellung von Updates oder Patches erwachsen dem Kunden keine Ansprüche. Der Kunde anerkennt, dass Patches und Updates von ARCS nur für Standardinstallationen getestet werden dürfen. Es dürfen keine Tests auf Seiteneffekte durchgeführt werden, die durch Änderungen an Softwareerweiterungen oder die manuelle Änderung von Konfigurationsdateien unter Umgehung der von der Software zur Verfügung gestellten Mechanismen verursacht werden. Die Zusicherung, dass ein Patch oder ein Update die Funktionalität der Software unter keinen Umständen beeinträchtigt, wird ausdrücklich nicht gegeben.
  • ARCS stellt dem Kunden Patches und/oder Updates über Serverspeicher zur Verfügung, auf die über das Internet zugegriffen werden kann.
  • Mit der Erstellung eines ARCS-Benutzerkontos erklärt sich der Kunde mit den AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
  • Mit der Einrichtung eines ARCS-Benutzerkontos erhält der Kunde die Möglichkeit, alle Produkte und Dienstleistungen und seine privaten Daten zu verwalten (Verwaltung von Bestellungen, Änderung von Adressen und Zahlungsarten, Überprüfung des Kontostandes, Rechnungs-Downloads usw.) und die von ARCS angebotenen Supportleistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Die Benutzung des Benutzer-Login-Kontos erfordert notwendigerweise die vorherige Registrierung des Kunden. ARCS behält sich das Recht vor, die Registrierung eines Kunden abzulehnen, wenn objektive Gründe dafür vorliegen. Mit der Registrierung erklärt der Kunde sein Einverständnis mit diesen AGB.
  • Der Kunde verpflichtet sich, die im Rahmen der Registrierung notwendigen Angaben vollständig und wahrheitsgemäss zu machen. Eine Registrierung im Auftrag eines Dritten ist nicht zulässig. ARCS ist berechtigt, dem Kunden die Nutzung des Login-Accounts zu verweigern oder ihn von der Nutzung auszuschliessen, sofern die gemachten Angaben unvollständig oder unwahrheitsgemäss sein sollten.
  • Dem Kunden wird über das Internet ein passwortgeschützter Zugang zum ARCS-Benutzerkonto zur Verfügung gestellt. Das Passwort sollte individuell ausreichend lang und komplex sein. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln. Er ist verpflichtet, diese vor Missbrauch durch Dritte zu schützen. Bei Verlust oder Missbrauch der Zugangsdaten ist der Kunde verpflichtet, dies ARCS unverzüglich mitzuteilen. Bei Missbrauch und unberechtigter Nutzung des Accounts ist ARCS berechtigt, den Zugang zu sperren. Hat der Kunde den Missbrauch oder die unberechtigte Nutzung des Accounts zu vertreten, haftet er für die Folgen, die sich aus der Missbrauchspolitik ergeben.

Alle Rechnungen sind in der Regel innerhalb der in unserer Rechnung angegebenen Frist nach Erhalt zu begleichen. Die ARCS stellt monatliche Rechnungen rückwirkend aus, da nichts anderes vereinbart wurde.

Der Kunde darf Rechte aus diesem Vertrag nur mit vorheriger Zustimmung von ARCS an Dritte abtreten.

ARCS ist berechtigt, alle aus den Verträgen auferlegten Pflichten und alle Rechte an Dritte abzutreten. ARCS stellt sicher, dass dem Kunden hieraus keine Nachteile entstehen.

ARCS ist ausserdem berechtigt, Dritte zur Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen in ihrem Namen einzusetzen. In diesem Fall gewährleistet ARCS in ihrer Eigenschaft als Vertragspartner weiterhin die ordnungsgemäße Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden und der Kunde nimmt die erbrachte Leistung als Dienstleistung von ARCS entgegen.

Alle auf unserer Website enthaltenen Inhalte sind Eigentum von ARCS, unserer Partner oder Partnerunternehmen oder anderer relevanter Dritter, es sei denn, sie wurden vom Benutzer oder Benutzer oder Betrachter oder Betrachter oder Besucher hochgeladen. In diesen AGB bedeutet Inhalt alle Texte, Designs und Grafiken, Fotos oder Bilder, Audio und Video, Software, Datenzusammenstellungen, Seitendesign, zugrundeliegender Code und Software und jede andere Form von Informationen, die in einem Computer gespeichert werden können, der auf dieser Website erscheint oder Teil dieser Website ist, einschließlich aller derartigen vom Besucher hochgeladenen Inhalte.

Mit der fortgesetzten Nutzung der Website erkennen Sie an, dass diese Inhalte durch Urheberrechte, Marken, Datenbankrechte und andere geistige Eigentumsrechte geschützt sind. Nichts auf dieser Website darf dahingehend ausgelegt werden, dass durch Verzweigung, Implikation, Rechtsverwirkung oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Warenzeichens, Logos oder einer Dienstleistungsmarke, die auf der Website angezeigt werden, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des ARCS oder des Eigentümers gewährt wird.

Sie dürfen ohne die schriftliche Genehmigung des ARCS keine Inhalte anderweitig rekonstruieren, reproduzieren, modifizieren, kopieren, verteilen oder verwenden.

Die ARCS behält sich das Eigentum bzw. die Eigentumsrechte an den vertraglichen Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung der geschuldeten Vergütung und bis zur Befriedigung sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden vor; bei Bezahlung mit Scheck oder Wechsel bis zu deren Einlösung.

Mit der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes bzw. der Eigentumsrechte durch ARCS erlischt das Recht des Kunden zur weiteren Nutzung der Software. Alle vom Kunden angefertigten Softwarekopien sind entweder auszuhändigen oder zu löschen.

Der Kunde darf aus der Software keine Identifizierungszeichen, Kommentare gemäss geschützten Rechten oder Hinweise auf Eigentums- oder Besitzrechte des ARCS-Produkts und der darin enthaltenen Software entfernen, sondern muss diese gegebenenfalls auch in alle angefertigten Kopien aufnehmen.

ARCS stellt den Kunden von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus der Verletzung von Schutzrechten an der von ARCS entwickelten und in der vertraglich vereinbarten Version übergebenen Software resultieren.

Voraussetzung für die Entstehung dieser Haftung ist, dass der Kunde gegenüber dem Dritten weder schriftlich noch mündlich Erklärungen über die Verletzung von Schutzrechten abgibt und weder Rechte oder Tatsachen anerkennt noch eine Haftung übernimmt. Ferner darf der Kunde die Software nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von ARCS mit Software aus anderen Quellen kombiniert und die Software unter keinen Umständen bestimmungswidrig verwendet haben.

ARCS ist berechtigt, notwendige Software-Änderungen aufgrund von Schutzrechtsansprüchen Dritter auf eigene Kosten beim Kunden vorzunehmen. Der Kunde kann hieraus keine vertraglichen Rechte ableiten. Der Kunde hat ARCS unverzüglich und schriftlich zu informieren, wenn er auf eine Verletzung von gewerblichen Schutzrechten und Urheberrechten durch ein von ARCS geliefertes Produkt aufmerksam gemacht wird.

Sie dürfen die Website nicht für einen der folgenden Zwecke verwenden:

  • In irgendeiner Weise, die der ARCS Website Schaden zufügt oder zufügen kann oder die Nutzung oder den Nutzen der Website durch andere Personen beeinträchtigt.
  • In jeder Art und Weise, die ungesetzlich, illegal, schädlich, missbräuchlich, belästigend, bedrohlich oder anderweitig anstößig ist oder gegen geltende Gesetze, Vorschriften oder behördliche Anordnungen verstößt.
  • Erstellen, Übertragen oder Speichern von elektronischen Kopien von urheberrechtlich geschützten Inhalten ohne die Erlaubnis des Eigentümers.

Für den Fall, dass der Kunde wirtschaftlich nicht in der Lage ist, seinen Verpflichtungen gegenüber ARCS nachzukommen, können wir bestehende Austauschverträge mit dem Kunden durch Rücktritt und langfristige Verpflichtungen durch Kündigung mit sofortiger Wirkung auflösen, auch wenn der Kunde einen Insolvenzantrag stellen sollte.

Bei drohender Zahlungsunfähigkeit hat der Kunde die FASNK innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich zu benachrichtigen.

ARCS bieten eine Garantie im Falle von schweren Fehlern der Software. Zu diesem Zweck stellt ARCS dem Kunden nach eigenem Ermessen kostenlos eine neue Software-Version zur Verfügung oder veranlasst eine Mängelbeseitigung; eine wirksame Mängelbeseitigung beinhaltet, dass ARCS dem Kunden angemessene Möglichkeiten zur Vermeidung der Auswirkungen des Mangels zur Verfügung stellt.

ARCS ist berechtigt, eine Nachbesserung durchzuführen, sofern der Kunde einen angemessenen Teil der Vergütung bezahlt hat. Sollten zwei Nacherfüllungsauswertungen fehlschlagen, stehen dem Kunden die gesetzlichen Rechte zu.

Das Recht des Kunden auf Schadensersatz erlischt, sobald der Kunde Änderungen oder Erweiterungen an der Software oder am Quellcode vorgenommen hat.

Wir haften den Benutzern gegenüber nicht für Verluste, die sich aus Ereignissen ergeben, die sich unserer Kontrolle entziehen. Der Anspruch des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen richtet sich ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des Anspruchs nach Abschnitt dieser AGB.

Die Haftung für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre.

Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt die ARCS keine Haftung für die folgenden Punkte:

  • Jegliche Geschäftsverluste, wie z.B. Verlust von Gewinnen, Einkommen, Einkünften, erwarteten Einsparungen.
  • Geschäfte, Verträge, Goodwill oder Geschäftsmöglichkeiten; Verlust oder Korruption von Daten, Datenbanken oder Software.
  • Jeder spezielle, indirekte oder Folgeschaden oder -verlust.

Der Benutzer oder Betrachter ist für Maßnahmen gemäß der IT-Sicherheit verantwortlich.

Bei grenzüberschreitenden Lieferungen oder Dienstleistungen trägt der Kunde alle anfallenden Zölle, Gebühren oder sonstigen Abgaben. Der Kunde wickelt gesetzliche oder behördliche Verfahren im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Lieferungen oder Leistungen in eigener Verantwortung ab, da nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

Sie erklären sich damit einverstanden, ARCS, ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen von jeglichen Ansprüchen, Kosten, Ausgaben, Urteilen oder anderen Verlusten, die in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung dieser Website in Verbindung stehen, freizustellen und schadlos zu halten, einschließlich, ohne Einschränkung des Vorstehenden, jeglicher Handlungen, die Sie unternehmen und die gegen die Bestimmungen und Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen und gegen geltendes Recht verstoßen.

Diese Site wird von ARCS entwickelt, verwaltet, betrieben und administriert. ARCS macht keine Zusicherung, dass die Materialien auf dieser Website für die Verwendung an anderen Standorten ausserhalb der von ARCS registrierten Geschäftsgerichtsbarkeit geeignet oder verfügbar sind. Jeglicher Zugriff auf diese Website aus Gebieten, in denen ihr Inhalt illegal ist, ist verboten. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Website zu nutzen oder die Materialien unter Verletzung der anwendbaren Exportgesetze und -vorschriften zu exportieren. Wenn Sie auf diese Website von einem Ort ausserhalb der Geschäftsgerichtsbarkeit von ARCS zugreifen, sind Sie für die Einhaltung aller lokalen Gesetze verantwortlich.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen in derselben Gerichtsbarkeit, in der ARCS und ihr Unternehmen registriert sind, ohne dass die Bestimmungen des Kollisionsrechts in Kraft treten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das/die zuständige(n) Gericht(e) dieser Gerichtsbarkeit die ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung aller Streitigkeiten hat/haben, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben, und Sie stimmen hiermit der persönlichen Gerichtsbarkeit in diesem Gerichtsstand zu.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ARCS enthalten zusammen mit der Datenschutzrichtlinie die vollständige Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf ihren Gegenstand und ersetzen alle vorherigen Diskussionen, Absprachen oder Vereinbarungen, die in Bezug auf die Geschäftsbedingungen stattgefunden haben könnten.

Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil der AGB und kann jederzeit auf unserer Internetseite abgerufen werden. Um die Datenschutzerklärung einzusehen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link : https://www.arcstechnologies.com/de_in/data-protection

Alle Verträge bedürfen einer schriftlichen Auftragsbestätigung des ARCS. Auf das Erfordernis dieser Form kann nur aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung verzichtet werden.

Zwischen den Vertragsparteien sind keine mündlichen Nebenabreden getroffen worden. Nachträgliche Ergänzungen oder Änderungen dieser Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Ein mündlicher Verzicht auf die Schriftform ist untersagt.

Die Auftragsabwicklung erfolgt innerhalb der ARCS mittels automatisierter Datenverarbeitung. Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine Daten elektronisch gespeichert und durch die ARCS verarbeitet werden.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in seinen übrigen Teilen verbindlich. Dies soll nicht gelten, wenn das Festhalten an dem Vertrag eine unzumutbare Härte für eine oder beide Parteien darstellen würde.

Alle Online-Einrichtungen, Anwendungen, Tools, Dienste oder Informationen, die ARCS über die Website zur Verfügung stellt (der Dienst), werden 'wie besehen' und auf einer 'wie verfügbar'-Basis bereitgestellt. Wir geben keine Garantie, dass der Dienst frei von Mängeln und/oder Fehlern ist. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Garantien (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für die Eignung für einen bestimmten Zweck, die Genauigkeit der Informationen, die Kompatibilität und die zufriedenstellende Qualität. ARCS ist nicht verpflichtet, die Informationen auf der Website zu aktualisieren.

Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Website sicher und frei von Fehlern, Viren, Spams und anderer Malware ist, geben wir diesbezüglich keine Garantie oder Gewährleistung, und alle Benutzer oder Betrachter übernehmen die Verantwortung für ihre eigene Sicherheit, die ihrer persönlichen Daten und ihrer Computer. ARCS übernimmt keine Haftung für eine Unterbrechung oder Nichtverfügbarkeit der Website.

ARCS behalten sich das Recht vor, einen Teil (oder die Gesamtheit) der Website zu ändern, auszusetzen oder einzustellen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf, alle verfügbaren Produkte und/oder Dienstleistungen. Diese Bedingungen gelten weiterhin für jede modifizierte Version der Website, es sei denn, es ist ausdrücklich anders angegeben.

Sie dürfen Ihre Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht auf andere Personen übertragen. Wir können unsere Rechte unter diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen übertragen, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Ihre Rechte nicht beeinträchtigt werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von uns von Zeit zu Zeit geändert werden. Solche überarbeiteten Bedingungen gelten für die Website ab dem Datum der Veröffentlichung. Benutzer oder Betrachter sollten die Bedingungen regelmäßig überprüfen, um sich mit der dann aktuellen Version vertraut zu machen.

Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde feststellt, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder ein Teil einer Bestimmung) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, gilt diese Bestimmung oder Teilbestimmung, soweit erforderlich, als gelöscht, und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird nicht berührt. Sofern nicht anders vereinbart, gilt keine Verzögerung, Handlung oder Unterlassung einer Partei bei der Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels als Verzicht auf dieses oder ein anderes Recht oder Rechtsmittel.

Diese Vereinbarung unterliegt dem indischen Recht und wird gemäß diesem ausgelegt, und alle Streitigkeiten, die sich aus der Vereinbarung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der indischen Gerichte.

ARCS Solutions Private Limited registrierte Adresse: Grundstück #330, Champati, Bhairpur, Cuttack 754200, Orissa, Indien. Sie betreibt die Website: https://www.arcstechnologies.com

Sie können die ARCS per E-Mail unter office@arcstechnologies.com kontaktieren

Wir können Ihre IT-Services transformieren

Wir senken unsere Kunden und Partner kontinuierlich die IT-Kosten. Wir können Ihrem Unternehmen helfen, das gleiche zu tun.

Rufen Sie uns heute an unter 0671-2970156